Technisches

Die Eichung ebenso wie die DKD Kalibrierung

Auf den 1. Blick denken einige bei der Kalibrierung an die Eichung der Waage. Hier gelangen allerdings 2 unterschiedliche Prüfsysteme zum Einsatz, die Eichung ist ausschließlich ein amtliches Siegel, welches bestimmte Fehlergrenzen bei dem Wiegen nicht überschritten werden dürfen. Je nach Art der Waage gibt es bei der Eichung drei Klassen, bspw. Feinwaagen in Klasse 1 sowie Präzisionswaagen in Klasse 2. Die DKD Kalibrierung kann demgegenüber ebenso ohne zugelassene Eichung erfolgen, eine DKD Kalibrierung gewährleistet also nicht die erfolgte Eichung, die einzeln bescheinigt werden muss. 

Den Qualitätsstandard der Messsysteme mit der DKD Kalibrierung gewährleisten

dkd_kalibrierungDas Ergebnis beim Wiegen übernimmt in vielen Bereichen die wichtige Rolle, weil bei Streitigkeiten der Qualitätsstandard der Messsysteme entscheidet ist. Deswegen muss ein gültiger Nachweis über die Qualität der Messergebnisse erbracht werden. Bei der DKD Kalibrierung werden höchste Qualitätsnormen garantiert, es ist der sichere Weg, um mit der regelmäßigen Kalibrierung im Hinblick auf die Qualität der Messergebnisse nach den DKD Richtlinien stets auf dem aktuellsten Stand zu sein wie zu bleiben.

Die Firmen arbeiten mit der DIN ISO 9000 Norm

Die Funktionalität der Waagen sollte immer wieder auf die Korrektheit hin überprüft werden. Waagen mit der DKD Kalibrierung haben im Geschäftsleben einen immensen Stellenwert, da sich die Neu- wie Bestandskunden auf die Messergebnisse verlassen wollen. Die Dienstleistung ist staatlich überwacht wie national anerkannt und somit für die Beteiligten besonders vertrauenswürdig. In dem globalen Bereich gewinnt die DKD Kalibrierung immer mehr an Bedeutung.

Die Deutschen Akkreditierungsstelle als Ansprechpartner

Individuelle Fragen, welche rund um den Einsatz der DKD Kalibrierung in dem Unternehmen auftreten werden von der Deutschen Akkreditierungsstelle umgehend beantwortet. Nach der Zertifizierung wird das Qualitätsmanagement-System (QM-System) schrittweise eingeführt sowie die Nachweise für die in dem Unternehmen verwendeten Prüfmittel sollen vorgelegt werden. Prüfgewichte, die schon eine Zertifizierung haben, sind ein möglicher Nachweis. Einfacher ist es, bei dem Erwerb der kommenden neuen Waage darauf zu achten, dass die DKD-Prüfbescheinigung für die DKD Kalibrierung direkt ab Werk erstellt wird.

Erfahren Sie mehr unter: http://www.cgwaagen.de/dakks-kalibrierung_dkd-kalibrierung

Der Inhalt des DKD-Prüfscheins

Der DKD-Prüfschein wird ebenfalls DAKKS-Prüfschein genannt und auf diesem Kalibrierschein ist zum Beispiel der Waagen-Typ, die Seriennummer, der Auftraggeber, das Datum der letzten Kalibrierung ebenso wie zusätzliche Merkmale wie die Temperatur zu Anfang der Prüfung vermerkt. In übersichtlich gestalteten Tabellen mit grafischen Darstellungen werden die Messergebnisse der Waage festgehalten wie dokumentiert, damit sie jederzeit nachgewiesen werden können.

Geeichte Waagen mit der DKD Kalibrierung

Eine neue Waage sollte auf jeden Fall geeicht sein wie zusätzlich die Kalibrierung vorweisen. Im Laborbereich und bei Waagen für die Industrie allerdings ebenfalls im Fachhandel für Lebensmittel sind die beiden Merkmale wesentlich, um den Qualitätsstandard zu garantieren. Eine geeichte Waage mit der DKD Kalibrierung zeigt auf Dauer präzise Ergebnisse an.

Alltägliches

Meisenknödel artgerechte Fütterung für Wildvögel

Meisenknödel sind ein traditionelles und sehr beliebtes Vogelfutter. Die Futterknödel sind speziell auf die Bedürfnisse von Meisenarten abgestimmt. Besonders in der kalten Jahreszeit, wenn die Futtersuche für Wildvögel besonders schwierig ist.meisenknoedel_

Inhaltsstoffe von Meisenknödeln

Futterknödel sind aus qualitativ hochwertigen, gesunden Zutaten hergestellt. Traditionelle Meisenknödel enthalten:

– Kokos-, Rinder- oder Schweinefett
– Hafer- oder Weizenflocken
– Sonnenblumenkerne

Ganzjährig artgerechte Fütterung für Wildvögel

Sie möchten, dass Wild- und Gartenvögel auch im Winter ausreichend Nahrung finden? Meisenknödel sichern, dass die Vögel überleben. Sie sollten jedoch die kleinen Tierchen nicht nur im Winter, sondern ganzjährig bei der Futtersuche unterstützen. Um die Vögel an die Futterstelle zu gewöhnen, sollten Sie bereits im Herbst Futterknödel aufhängen, um die Tiere an die Futterstelle zu gewöhnen. Dann können die Vögel diese bei klirrender Kälte und Schnee schnell aufsuchen. Nach einer eisigen Winternacht bleibt den kleinen Vögeln nur wenig Zeit, um ihre Energiereserven mit energiereichem Futter aufzufüllen. Meisenknödel werden von den meisten einheimischen Vogelarten gern angenommen. Als Tierliebhaber sollten daher auch Sie die Vögel am besten ganzjährig mit regelmäßiger Fütterung unterstützen.

Fett ist die wichtigste Energiequelle bei Vögeln

Da Fett für Wildvögel die wichtigste Energiequelle ist, sind die fettreichen Knödel das perfekte Futter. Industriell hergestellte Meisenknödel werden in vielfältigen Varianten und Geschmacksrichtungen angeboten. Körnerfresser, beispielsweise Spatzen und Finken bevorzugen prächtig mit Nüssen, Samen und verschiedenen Körnern bestückte Knödel.

Weichfutterfresser, dazu zählen unter anderem Amseln, Rotkehlchen, Zaunkönige und Kohlmeisen bevorzugen Meisenknödel, die zusätzlich mit proteinreichen Insekten und Beeren angereichert sind. Wenn Sie Wild- und Gartenvögeln die optimale Nahrung füttern wollen, sollten Sie sich, bevor Sie Meisenknödel und/oder zusätzliches Vogelfutter kaufen, einen Überblick verschaffen, welche Vogelarten in der Umgebung leben.

Futterknödel richtig aufhängen

Meisenknödel können Sie sowohl an einer geeigneten Stelle ablegen als auch aufhängen. Zum Ablegen ist beispielsweise Ihr Balkonkasten geeignet. Falls Sie sich für diese Variante entscheiden, profitieren nicht nur Meisen, sondern auch andere Wildvogelarten von dem Futter. Allerdings hat diese Variante auch einen Nachteil. Die Vögelchen werden leichter die Beute von Katzen und weiteren Raubtieren und die Futterstelle wird schneller verunreinigt.

Einige Knödel sind direkt mit einem Draht oder einer Kordel zum Aufhängen bestückt. Futterknödel, die von einem feinmaschigen Netz umspannt sind, können Sie ohne Probleme überall schnell aufhängen. Falls Sie Meisenknödel gekauft haben, die weder mit einem Netz noch mit einem Draht bestückt sind, können Sie die Knödel in ein Zwiebel- oder Orangennetz füllen und aufhängen.

Es kann passieren, dass Elstern oder Krähen das Netz zerreißen und den gesamten Meisenknödel erbeuten. In diesem Fall sollten Sie einen robusten Knödelkranz oder einen stabilen Futterkorb kaufen, der sich nicht ohne Weiteres knacken lässt. Sie können Meisenknödel und Zubehör bequem online bestellen.

Lesen Sie weiter unter: https://www.pauls-muehle.de/wild-und-gartenvogelfutter-und-zubehoer/wildvogel-und-gartenvogelfutter/meisenknoedel/

 

Kulturelles

Was genau macht ihn zu dem Medizin Buddha – Den Meister des Heilens aus Fernost?

Er schwor in seinen 12 Gelübden, alle Kranken wie Behinderte von ihren Gebrechen zu befreien ebenso wie die 3 innerlichen Geistesgifte zu heilen. Sein Erscheinungsbild zeigt sich mit starkem, blauen Körper, in der linken Hand die Schale mit Heilungsnektar sowie in der rechten Hand den Myrobalan-Zweig mit drei Früchten, welche nach buddhistischem Glauben die Kraft haben, alle 3 inneren Gifte zu neutralisieren.medizin_buddha

Medizin Buddha – Die neue Stufe der Heilung

Seelische wie auch körperliche Krankheiten, versuchen wir hauptsächlich mit Hilfe eines Arztes zu heilen. Dies gibt uns Sicherheit. Als Folge bemerken wir nicht, dass es ebenfalls andere, sinnvolle Wege gibt, sich selbst zu heilen ebenso wie zu begreifen, was uns wirklich krankmacht. Die Lehre des Medizin Buddha zu entdecken, ist für jeden Einzelnen von uns eine Reise wert. Er ist der Buddha der Heilung wie hauptsächlich bekannt in dem tibetischen Buddhismus wie auch in der tibetischen Medizin.

Von welchen drei Giften der Medizin Buddha spricht

An diesem Punkt fasst der Buddhismus die drei schädlichen Eigenschaften Gier, Hass sowie Verblendung zusammen. Sie lassen uns unseren wahren Geist nicht erkennen, machen Körper und Seele krank. Weil ein friedloser Geist ist dafür verantwortlich, dass wir uns schlecht fühlen. Diese „Geistesverschmutzungen“ gelten als „reinigungsfähig“.

Ist dies ebenfalls für jeden etwas?

Diese Art von Meditationspraxis des tibetischen Buddhismus ist logischerweise für jeden zugänglich wie auch sollte, für den Fall, dass man sich für diesen Weg entschließt, durchaus ernst genommen werden. Allerdings lernt man jene nicht durch Bücher oder Recherchen im Internet. Ein Gelehrter sollte Sie Schritt für Schritt begleiten. Denn für den Fall, dass wir Buddhismus studieren, studieren wir uns selbst,
ebenso wie die Natur unseres Geistes, um den Alltag gesund sowie friedvoll gestalten zu können.

Was Sie von Medizin Buddha lernen

Die Lehre besagt, dass ungefähr 20 – 30 Jahre benötigt werden, um alles zu verinnerlichen. Aller Anfang ist schwer wie auch muss mit dem persönlichen, ehrlichen Willen beginnen. Durch Meditation lernen Sie, sich mit der Medizin Buddha zu verbinden sowie zu der Quelle von Heilung wie Selbstheilung zu gelangen. In einem ruhigen Raum wird an erster Stelle die Ruhe des inneren Geistes hergestellt. Angefangen wird mit einer Übung, bei der Sie nicht bloß sich selber, sondern auch andere, die eines der drei Gifte in sich tragen, in Ihre Gedanken miteinbeziehen. Sie stellen sich in diesem Zusammenhang den leuchtenden blauen Körper des Medizin Buddha vor. Hierbei wird das „Gebet der sieben Zweige“ dargestellt um sich für die kommende Meditation einzustimmen. Bei der eigentlichen Meditation sprechen Sie nachher das Mantra ebenso wie öffnen sich so dem Medizin Buddha, der Ihr Innerstes reinigt und Sie von den drei Giften befreit.

Weitere Informationen unter: https://www.asienlifestyle.de/buddhafiguren/buddha-statuen/medizin

 

 

Technisches

Zählwaage – eine Waage, die unverzichtbar ist

In der heutigen Zeit legen wir Verbraucher viel Wert darauf, genau die Menge an Ware zu bekommen, für welche wir auch bezahlen. Damit der Verkäufer beispielsweise auf einen Wochenmarkt die genaue Grammzahl abwiegen kann, benötigt dieser eine sogenannte Zählwaage. Also ist eine Zählwaage nicht anderes als eine Waage, die wir Verbraucher beispielsweise in der Küche benutzen. zaehlwaage

Zählwaage und Flexiblität – perfekt abgestimmt

In der heutigen modernen Zeit können Sie mit einer Zählwaage alles abwiegen. Das liegt daran, weil die Waagen eine digitale Anzeige haben. Dadurch kann die Gesamtmenge bis auf 0,01 Gramm genau abgewogen werden. Die Grundvorrausetzung dafür ist, dass die Waage geeicht ist. Bevor Sie sich also so eine Waage kaufen, sollten Sie vorher nachfragen, ob eine Eichung stattgefunden hat. Ansonsten könnte Ihnen das Eichamt negative Briefe schreiben. Außerdem müssen Sie darauf achten, welches Maximalgewicht Ihre zukünftige Zählwaage wiegen kann. Das bedeutet, Ihnen nützt eine Waage, die maximal 50 Kilogramm wiegt, nichts, wenn Sie ein Gewicht von 70 Kilogramm abwiegen müssen. Zusätzlich kann eine Zählwaage eine genaue Stückzahl abwiegen. Möglich ist, dass, weil die Waagen mit einer modernen Software ausgerüstet sind. Diese Software rechnet dann das Gesamtgewicht in die entsprechende Stückzahl um. Um das Gewicht deutlich erkennen zu können, sind viele Zählwaagen mit einem sehr großen Display ausgestattet. Das Beste an solch einer Zählwaage ist ebenfalls, dass diese durch eine Batterie oder durch eine normale Stromversorgung betrieben werden kann.

Langlebigkeit – bei einer Zählwaage garantiert

Verbraucher, die mit einer Zählwaage arbeiten, müssen sich um die Langlebigkeit keine Gedanken machen. Das liegt daran, weil die Waagen alle eine robuste Abwiegschale haben. In der Regel besteht diese aus Edelstahl. Hinzu kommt, dass viele Zählwaagen mit einer Schutzklasse ausgerüstet sind. Hierbei sind die Klassen 54 bis 67 am Besten. Das liegt daran, weil die Waagen dann gegen Spitzwasser, Staubpartikel und sogar gegen ein kurzes Eintauchen geschützt sind. Des Weiteren sind die Zählwaagen in der Bedienung sehr einfach. Schuld daran sind die Bedienelemente, die an der vorderen Seite angebracht sind. Zusätzlich sind alle Elemente gut beschriftet. Darüber hinaus sind einzelne Waagen mit Speicherplätzen ausgerüstet.

Zählwaage – welche passt zu mir?

Weil der Markt eine Vielzahl von Zählwaagen zur Verfügung stellt, kann es passieren, dass Sie nicht die Richtige finden. Deshalb scheuen Sie sich nicht mit den Mitarbeitern der Firma, die die Waagen verkaufen, in Kontakt zu treten. Das ist möglich durch einen Telefonanruf oder eine E-Mail. So wird sichergestellt, dass Sie Ihre Zählwaage bekommen, die Sie auch brauchen können.

 

Allgemeines

Moroccanoil Haarpflege – die antioxidante Pflege der Haare

Moroccanoil Haarpflege erobert den Markt der Haarpflegeprodukte auf dem globalen Sektor. Die Marke Moroccanoil steht für Luxus wie auch prägt das neue Bild der Haarpflege. Die Haarpflegeprodukte der Serie sind mit Arganöl angereichert ebenso wie haben eine antioxidante Wirkung. Moroccanoil Haarpflege schützt vor freien Radikalen wie auch kann den umweltbedingten Stress entgegentreten. Denn ebenfalls die Kopfhaare leiden unter Stress sowie sehen durch umweltbedingte Einflüsse rasch farblos sowie spröde aus. Die Moroccanoil Haarpflege hilft dem Haar Glanz und Vitalität wiederzubekommen.

Moroccanoil Haarpflege – Arganöl ebenso wie Vitamine machen es möglich

moroccanoil_haarpflegeDie Produkte von Moroccanoil enthalten Arganöl. Das Öl wird aus der reifen Frucht des Arganbaums gewonnen wie auch fungiert u. a. als Speiseöl. Das Naturprodukt wirkt entzündungshemmend sowie spendet Feuchtigkeit. Die Marokkaner schwören seit Jahrzehnten auf dies Speiseöl als probates Mittel gegen Hautkrankheiten wie setzen es ebenfalls zu kosmetischen Behandlungen sowie zur Haarpflege ein. Dies Arganöll enthält antioxidante und entzündungshemmende Substanzen. In der Haarpflege fängt es freie Radikale ab ebenso wie verschafft durch seine feuchtigkeitsspendende Wirkung dem Haar den nötigen Glanz.

Als weitere Zugabe zu der Moroccanoil Haarpflege beinhalten die Pflegeprodukte Vitamine. Auch Vitamine sind als Fänger von freien Radikalen bekannt und liefern Kopfhaut und Haaren die nötigten „Nährstoffe“. Als Inhaltsstoffe werden u. a. Vitamin A sowie Vitamin E genutzt. Des Weiteren ist Omega 6 als Inhaltsstoff vorhanden. Vitamin A und Omega 6 wirken auf die Zellstruktur sowie sorgen für die Elastizität des Haares. Vitamin E sowohl Arganöl sowie weitere Inhaltsstoffe können freie Radikale einfangen. Des Weiteren versorgt das Arganöl Haare sowie Kopfhaut mit Feuchtigkeit wie auch verleiht dem Haar einen traumhaften Glanz. Kopfhaut sowie Haare bekommen durch Moroccanoil Haarpflege was sie benötigen wie sehen unvergleichlich gepflegt aus.

Ein anderes Plus der Moroccanoil Haarpflege ist, dass die verwendeten Substanzen verständlicherweise vorkommen wie als Naturprodukte besonders gut verträglich sind.

Moroccanoil Haarpflege – Kopfhautbehandlung zur Entspannung

Das „Scalp Treatment“ von Moroccanoil beinhaltet wertvolle Inhaltsstoffe, die eine gestresste Kopfhaut beruhigen. Gleichzeitig belebt das Pflegeprodukt die Haare. Neben Arganöl zählt auch Ingweröl (ätherisches) zu dem Erfolgsgeheimnis dieser Kopfhautpflege. Ebenfalls Ingwer wirkt entzündungshemmend sowie beruhigend auf die Kopfhaut. Das „Scaplt Treatment“ von Moroccanoil Haarpflege wirkt auch bei trockener Kopfhaut.

Moroccanoil Haarpflege – Behandlung der gestressten Kopfhaut wie auch der blassen Haare

Der Anspruch der Entwickler von Morroccanoil an ihre Pflegeprodukte ist hoch. Deshalb bemerkt der Anwender nach nur einer Anwendung schon den Pflegeerfolg. Das Haar sieht auf Anhieb gesund ebenso wie gepflegt aus. Auch stark geschädigtes Haar erhält die alte Spannkraft zurück wie wirkt auf Anhieb frischer wie auch lebendiger. Für jedweden Haartyp sowie jede Haarbeanspruchung hat Moroccanoil Haarpflege das passende Produkt. Die komplette Pflegeserie steht Käufern zur Verfügung. Angefangen von verschiedenen Ölen für das Haar bis hin zu Hairrepair-Produkten sowie spezieller Kopfhautpflege.

 

Normales

Monin Sirup verfeinern Sie Ihre Cocktails

In keiner Bar darf der richtige Barsirup fehlen. Hierzu gehören die kunstvoll hergestellten Flaschen von Monin Sirup. Jeder der einzelnen Sorten passt zu einem oder auch mehreren Cocktails und ist in einer großen oder auch einer kleinen Flasche erhältlich. Die kleinen Flaschen der Monin Sirup eignen sich für den Singlehaushalt oder auch zum einmaligen Gebrauch. Da der Sirup sich durch seinen Zuckergehalt sehr lange frisch hält kann man aber auch die großen Abpackungen kaufen und problemlos zu Hause lagern. Alle Flaschen sind mit einem Schraubverschluss sowie dem Portionierer ausgestattet.

Monin Sirup als Grundlage für feine Cocktails

monin_sirupUm klassische und feine Cocktails herstellen zu können werden einfache Grundlagen benötigt dazu gehört als aller erstes der Zuckersirup. Um diesen herzustellen muss man zu Hause einiges an Aufwand betreiben. Vorgefertigt steht hier der Monin Sirup preiswert zur Verfügung. Weiterhin gilt Grenadine und Mandel als eine weitere gefragte Grundlage für die klassische Bar. Damit werden unter anderem Singapore Sling und Cosmopolitan hergestellt. Wer sich einen Swimmingpool gönnen möchte kommt um den Monin Sirup nach Art Blue Curaçao nicht herum. Gemixt mit einigen Spirituosen und Sahne wird der kühle Drink mit viel Eis gereicht.

Coole Sommerdrinks mit Monin Sirup zaubern

Nicht nur im Sommer gibt es heiße Tage die dazu einladen einen kühlen Drink zu nehmen. An solchen Tagen gilt vor allem, es sollte ein leichter Drink mit wenig oder keinem Alkohol sein. Wer hat nicht schon einmal einen Cremant mit etwas Erdbeersirup verfeinert. Ein paar Beeren noch hinein und schon ist der Longdrink fertig. Alternativ kann man an dieser Stelle auch den beliebten Monin Sirup aus Kirsche oder Heidelbeere verwenden. Das Modegetränk der letzten Jahre ist die Heidi. Hier wird der Holunderblütensirup mit Sekt und Wasser kombiniert. Dies ist übrigens auch in seiner alkoholfreien Variante der Hit zu Hause und bei Kindern. Mit etwas frischer Minze wird der Sirup dann zum absoluten Hit als Aperitiv und bei der Party.

Monin Sirup für Kaffee – Spezialitäten

Nicht nur Kaffeesirup ist eine Spezialität von Monin. Der Hersteller hat sich zusätzlich bei der Fabrikation der Siruppe für den Kaffee einen bedeutenden Namen gemacht. Klassische Varianten für den Kaffee sind hier die Aromen Vanille, Haselnuss und Mandel. Ein neuer Flavour ist hier Zimt. Die Verarbeitung der Monin Sirup ist hier ganz einfach. Er wird lediglich dem fertigen Heißgetränk hinzugefügt und bildet hierbei die Abrundung im Geschmack. Der Monin Sirup ist so sehr vielfältig so dass man heute nur noch schwerlich auf ihn verzichten kann. Gerade in einer guten Bar darf er auf keinen Fall fehlen.

Mehr Informationen zum Thema unter: https://www.dasgibtesnureinmal.de/sirup/monin-sirup.html

 

Technisches

Anschlagkette in unterschiedlichen Ausführungen

Wenn es um das Anheben von Lasten mit einem Kran geht, benötigt man dafür entsprechende Anschlagmittel. Ein solches Anschlagmittel ist die Anschlagkette. Was für Unterschiede es hier gibt und was man beachten muss, kann man nachfolgend erfahren.anschlagkette

Das ist eine Anschlagkette

Eine Anschlagkette gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und ist aus Stahl hergestellt. Die Kette gibt es inform von einem Strang, von zwei und und letztlich aus vier Stränge. An der Oberseite der Kette befindet sich eine große Öse für das Einhaken und an der Unterseite befindet sich je nach Anzahl der Stränge ein oder mehrere Haken. Damit man die Kette auch im Außenbereich bei allen Witterungseinflüssen dauerhaft einsetzen kann und es nicht zu einem rosten kommt, ist diese lackiert.

Unterschiedliche Gewichte bei Anschlagkette

Eine Anschlagkette unterscheidet sich nicht nur bei der Anzahl der Stränge, sondern auch bei der Tragfähigkeit. Die Tragfähigkeit ist hierbei der Wert, den die Kette aufgrund ihrer Verarbeitung durch Dicke und Länge maximal aufnehmen kann. Die Dicke der Kette beträgt zwischen 6 bis 20 mm. Je nach Modell einer Kette reicht die Bandbreite hier von 1120 kg bis maximal 26500 kg.  Die Kette kann unterschiedlich lang sein. Wobei es hier zu Abstufungen bei der Tragfähigkeit kommen kann. Welche Tragfähigkeit die Kette aufnehmen kann, ist im Wesentlichen von der Art vom Anschlag abhängig. Hier kommt es auf den Winkel an.  Nachfolgend ein kleines Beispiel zur Verdeutlichung, eine Kette mit einer Stärke von 6 mm kommt bei der Verwendung mit einem Winkel bis zu 45 Grad auf eine Tragfähigkeit von 1600 kg. Wird die Kette in einem anderen Winkel, nämlich über 45 bis 60 Grad eingesetzt, so hat man hier eine Reduzierung der Tragfähigkeit auf 1120 kg. Gerade wenn man Lasten anschlägt, muss man um diese Besonderheiten bei der Tragfähigkeit wissen. Auch kann man natürlich mit einer Kette nicht alles heben. Möchte man zum Beispiel eine große Eisenplatte heben, so eignet sich dafür eine Kette mit einem oder zwei Strängen nicht, hier braucht man vielmehr vier Stränge. Auch muss man die Ketten vor der Verwendung immer auf Schäden prüfen. Auch das ist sehr wichtig, weil es die Tragfähigkeit reduzieren oder je nach Schaden, sogar vollständig aufheben kann.

Kauf von einer Anschlagkette

Wie deutlich wurde, bei einer Kette für das Anheben von Lasten gibt es eine Vielzahl an Unterschiede. Wer jetzt eine Kette kaufen möchte, der sollte hier ein Vergleich der Modelle durchführen. Hierbei werden nicht nur die unterschiedlichen Dicken und Tragfähigkeiten sichtbar, sondern vor allem auch die Preisunterschiede. Gerade letzteres ist nicht zu vernachlässigen, da eine Anschlagkette je nach Ausführung nicht gerade günstig ist. Durch einen Vergleich kann man hier ansetzen und im besten Fall auch Geld sparen.

 

Normales, Technisches

Big Green Egg Large – mehr als ein Grill!

Dieser Keramikgrill „Big Green Egg Large“ ist ein besonderer Grill und belegt, dass ein optimaler Grill qualitativ exklusives Essen, ein modernes Design ebenso wie eine hochwertige Verarbeitung kombinieren kann. Mit den vielen Möglichkeiten ist er ein wirklicher Allrounder.

Die Entstehung des Big Green Egg Large

Doch wer kam genau genommen auf die Idee Essen so zuzubereiten und hinterher auch noch ein Gerät zu entwerfen, dass wirklich globale Wertschätzung aus der kompletten Kochbranche erfährt? Nach dem Vorbild eines Tonofens von vor 3000 Jahren importierten die Amerikaner in den 50er-Jahren, nachdem Sie in Asien, genauer gesagt, in Japan stationiert waren, die Technologie in die Vereinigten Staaten.

Da erkannte man direkt das Potenzial wie auch entwickelte das Produkt bis zur Vollendung weiter, um es auf den Markt zu bringen. Die Keramik des Big Green Egg Large wird mit hochentwickelter Technik hergestellt wie auch kombiniert auf diese Weise Tradition mit moderner Technik, um das bestmögliche Resultat beim Zubereiten Ihrer Gerichte zu erlangen.

Das Geheimnis vom Big Green Egg Large

Das Gerät wirbt mit einzigartigem Geschmack. Doch woher soll der kommen? Die Zutaten werden in dem verschlossenen Gefäß aus Keramik langsam wie auch aromatisch zubereitet, damit die Zutaten an Geschmack nichts einbüßen. Im Gegenteil, durch die einzigartige Technologie wird das Fleisch saftig sowie zart und erhält durch das Keramikgefäß eine einzigartige Geschmacksnote. Bei intensiver Nutzung mit diesem Kochgerät wird es mit der Zeit zum Kinderspiel eigentlich komplizierte Gerichte im Handumdrehen selbst zu kochen.

Das Large Egg ist soweit die beliebteste Größe der Variante, da sie auf Familien abgestimmt ist sowie deswegen nicht zu klein und nicht zu groß ist. Für den Alltagsgebrauch dementsprechend bestens geeignet. Die Höhe liegt bei dieser Variante bei 84 cm. Das Grillrost misst einen Durchmesser von satten 46 cm. Dem Big Green Egg Large gelingt es deshalb Geschmack ebenso wie Qualität zu kombinieren, um bestmöglich ein gesundes nachhaltiges Essen zu kochen.

Für weitere Informationen: https://www.wwoo.de/big-green-egg/

Der Big Green Egg Large – Grill beziehungsweise Kochgerät?

Zwischen sieben Modellen kann man beim Big Green Egg entscheiden. In diesem Artikel soll das Produkt der Größe „Large“ beschrieben werden. Offen gesagt kann man den Big Green Egg Large überhaupt nicht als Grill bezeichnen, weil mit diesem Apparat ist es ebenfalls ausführbar alltägliche Hauptspeisen sowie sogar Desserts im Freien zuzubereiten. Das Kochgerät soll Sie mit kulinarischer Perfektion und Vergnügen am Kochen begeistern.

Allerdings welche Möglichkeiten hat man mit diesem Gerät wirklich? Alleine mit dem integrierten Barbeque Smoker lässt sich grillen, braten, räuchern wie auch sogar backen. Der Big Green Egg wird in diesen Tagen nicht nur von begeisterten Hobbyköchen zum abwechslungsreichen Essen zubereiten im Freien benutzt, sondern ebenso von prämierten Restaurants international. Das offenbart, dass die Qualität wirklich einen ungeheuer hohen Standard zu besitzen scheint.

 

 

Technisches

Wärmepumpenspeicher für Ihr Zuhause

Normalerweise verfügt jedes Wohnhaus in der Regel über einen großen Speicher (zum Beispiel Wärmepumpenspeicher), in dem Warmwasser bevorratet wird. Der Vorteil, der hier entsteht, ist der, dass der an diesen Speicher angeschlossene Wärmeerzeuger die Energie zur Erhitzung dafür auf Vorrat produzieren kann, die dann entsprechend gespeichert wird. Dadurch steht dann immer ausreichend Warmwasser zur Verfügung, wann man es benötigt.

Das Zusammenspiel von Wasserspeicher und Wärmepumpe

WärmepumpenspeicherBei Wärmepumpen handelt es sich um eine relativ neue, jedoch sehr ökologische Neuentwicklung auf dem Heizungsmarkt. Eine Wärmepumpe ist in der Lage, aus unterschiedlichen Medien Energie zu gewinnen. Dazu gehört u.a. die Luft oder das Erdreich. Damit eine Wärmepumpe funktioniert, benötigt sie Strom und somit läuft sie auch in der kalten Jahreszeit auf einem konstanten Niveau. Durch die Wärmepumpe wird fortlaufend Wärmeenergie produziert und nicht nur dann, wenn diese für den Verbrauch benötigt wird. Deshalb ist es sinnvoll, dass die Wärmepumpe die Energie sich zu Nutze macht, die ohnehin zur Verfügung steht.

Die Funktionsweise von einem Wärmepumpenspeicher

Einem Wärmepumpenspeicher wird fortlaufend warmes Wasser zugeführt. Der Wärmepumpenspeicher funktioniert nach dem Prinzip eines Schichtpufferspeichers. Hierbei wird der Wärmepumpenspeicher von oben mit Wasser beladen (warmes Wasser hat die Eigenart nach oben zu steigen). Auf die erste Schicht des Wassers bildet sich Warmwasser. Nach und Nach drückt dann das heiße Wasser nach unten und füllt dadurch den Speicher. Auch oben erfolgt dann die Wasserentnahme. Damit steht dann innerhalb einer kurzen Zeit heißes Wasser zur Nutzung zur Verfügung.

Wenn man den Wärmepumpenspeicher von der unteren Seite her voll beladen würde, würde dies über einen sehr langen Zeitraum andauern, bis sich der komplette Wärmepumpenspeicher erwärmt hätte. Es gibt auch Wärmepumpenspeicher, die noch als Sicherheit über einen Tauchheizkörper verfügen, mit dessen Hilfe man das Wasser eventuell zusätzlich erwärmen kann.

Die unterschiedlichen Ausführungen

Grundsätzlich unterscheidet man hier zwischen Speichern für eine Brauchwasser-Versorgung und Speichern für die Heizungsanlage. Auch gibt es Kombinationsspeicher, die beide Möglichkeiten durchführen können. Eine solche Kombinationsvariante ist platzsparend und die Vorteile von beiden Möglichkeiten werden in einer Ausführung zusammengefasst. Zusätzlich gibt es noch Hygienespeicher. Diese dienen auch zur Verringerung der vorhandenen mikrobiellen Belastungselemente.

Welcher Wärmeerzeuger kommt in Frage?

Durch den Einsatz einer Wärmepumpe kann man bis zu 75 Prozent des Wärmebedarfes eines Einfamilienhauses abdecken. Somit muss man sich beim Einsatz einer Wärmepumpe noch Gedanken machen, woher man die verbleibende Energiemenge beziehen oder erzeugen kann.

Grundsätzlich sind Wärmepumpenspeicher kompatibel für den Anschluss an eine Solarthermie-Anlage. Hierbei ist jedoch nur das Problem, dass im Winter eine Solarthermie nicht so arbeitet, wie im Sommer. Deshalb sollte man sich seine Gedanken über einen etwas leistungsstärkeren Erzeuger machen.

Hier kommt der Anschluss der Wärmepumpe an eine automatische Pelletheizung oder an einen Festbrennstoffkessel in Frage. Damit kann man durch einen Wärmepumpenspeicher erreichen, dass das Haus zu 100 Prozent ökologisch beheizt wird.

Technisches

Schrumpfschlauch mit Kleber – Was genau ist das?

Schrumpfschlauch mit Kleber

Ein Schrumpfschlauch mit Kleber ist genau genommen ein technisches Produkt. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Elektronik oder dergleichen sondern um ein Produkt welches speziell für die Sicherheit zuständig ist. Ein Schrumpfschlauch mit Kleber wird beispielsweise für das Abdichten von Kabel genutzt. Speziell wenn beispielsweise Lötarbeiten vorgenommen werden müssen, wird dieses Produkt am Ende dazu verwendet die „offene“ Lötstelle zu isolieren. So können unter anderem auch Kurzschlüsse vermieden werden. Der Schrumpfschlauch mit Kleber ist eine Art Gummimantel in Verbindung mit einem Kleber, zur besseren Stabilität, der sich beim heiß machen zusammen zieht und sich wie ein Schutzmantel auf die jeweilige Stelle legt.

Schrumpfschlauch mit Kleber – Wo wird dieser eingesetzt?

Speziell in der Elektronik findet der Schrumpfschlauch mit Kleber seine Anwendung. Für das Abdichten oder Isolieren, besonders bei Kabeln, ist dieses Produkt unabdingbar und auch durch kein anderes Produkt ersetzbar. Doch auch in privaten Haushalten findet dieses Produkt gerne seine Anwendung. Gerade bei kleineren Reparaturen an elektronischen Geräten oder ähnlichen Dingen, ist der Schrumpfschlauch mit Kleber eine sehr gute Hilfe.

Schrumpfschlauch mit Kleber – Welche Vorteile bietet dieser?

Ein wesentlicher Vorteil ist hier wohl die leichte Handhabung. Der Schlauch wird einfach über die jeweilige Stelle gezogen und an dieser dann mit Hilfe eines Feuerzeugs beispielsweise erhitzt. Durch das Zusammenziehen des Schlauchs wird die Stelle zu 100% abgedichtet und isoliert. So kann weder Wasser noch Feuchtigkeit an diese Stelle gelangen. Darüber hinaus verhindert der Schlauch natürlich auch das zusammen kommen zweier Drähte, was zum Kurzschluss führen würde. Des Weiteren gibt es den Schlauch in unterschiedlichen Größen, was das Einsatzgebiet noch einmal deutlich erhöht. Wie lang die zuschließende Stelle ist, spielt dabei weniger eine Rolle, da der Schrumpfschlauch auch in verschiedenen Längen erhältlich ist. Sollte dieser zu lang sein, so kann dieser einfach mit einer Schere auf das richtige Maß zugeschnitten werden.

Schrumpfschlauch mit Kleber – Wo liegen diese Produkte preislich?

Ein solches Produkt gilt bei Elektronikern als sogenannter Cent-Artikel. Dabei kommt es natürlich darauf an, was für eine Art Schrumpfschlauch man genau benötigt. Sprich, welche Länge, welcher Durchmesser und so weiter. Anhand dieser Punkte generiert sich dann auch der Preis. Durchschnittlich kann man hier aber sagen, sind dies selten mehr als ein paar Cent pro Stück.

Schrumpfschlauch mit Kleber – Fazit

Der Schrumpfschlauch mit Kleber ist ein sehr effektives und kostengünstiges Hilfsmittel, wenn es darum geht Stellen schnell und einfach abzudichten beziehungsweise zu isolieren. Das Produkt ist in den unterschiedlichsten Größen verfügbar, was das Einsatzgebiet noch einmal deutlich erweitert. Besonders in der Elektronikbranche finden diese Produkte verstärkt ihren Einsatz und erfreuen sich dabei größter Beliebtheit bei den Technikern.